Hilfe, die ihr Ziel erreicht

Wer Geld spendet, will sicher sein, dass dieses auch entsprechend verwendet wird. "Zukunft für Steng Hau e.V." stellt dies sicher.

Wir haben von Anfang an mit der Organisation "M’lop Tapang" in Sihanoukville zusammen gearbeitet. "M’lop Tapang" ist seit 2003 für den Kinderschutz in Kambodscha tätig und wird unter anderem vom Deutschen Entwicklungsdienst unterstützt. 

Sowohl unser Schulprojekt, als auch die "Bildungshütte für Steng Hau" stehen unter der Schirmherrschaft von "M'lop Tapang". Damit leitet "M'lop Tapang" nicht nur unsere Gelder weiter, sondern übernimmt als Organisation auch Verantwortung für die inhaltliche und organisatorische Qualität des Englischunterrichts und die Durchführung des Baus der Bildungshütte.

Nicht zuletzt nehmen die Lehrkräfte unserer Projekte an Workshops gegen Kindesmissbrauch teil. Die Durchführung solcher Workshops gehört zur Kernkompetenz von "M'lop Tapang". Nähere Informationen zu "M’lop Tapang" finden sich unter http://www.mloptapang.org.

Sabine Nerling, die Vorsitzende des Vereins "Zukunft für Steng Hau e.V.", hat sowohl die Organisation "M’lop Tapang" als auch den Projektleiter Thet bei ihren Reisen vor Ort persönlich kennen gelernt und als zuverlässig und kompetent erlebt.

"Zukunft für Steng Hau e.V.", Konto-Nr. 744181900, BLZ 20070024,                            IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM, Deutsche Bank

© Zukunft für Steng Hau e.V. | Kontakt | Impressum